Frankreich

Gibt es eine Deutsch - Französische Freundschaft ?

Ich fahre (musste fahren) seit 1968 durch Frankreich und habe immer wieder unfreundliche Leute kennengelernt.

 

Hier drei Beispiele von hunderten:

 

1.

Mitten im Irgendwo von Frankreich ging ich in eine Apotheke und wollte eine Salbe kaufen.

Als ich an der Reihe war, gab mir die Apothekerin die gewünschte Salbe und sagte etwas auf französisch,

was ich nicht verstand.

Hinter mir standen 3 Frauen, die letzte war eine jüngere Frau.

Sie übersetzte das Wort und sagte auf Englisch "necesarry" (nötig / notwendig).

Als ich mich umdrehte, um mich zu bedanken,

sah ich in die hasserfüllten Fratzen der beiden alten Weiber,

und die junge Frau entschuldigte sich bei denen stotternd und mit hochrotem Gesicht,

als hätte sie ein Verbrechen begangen.

 

2.

Meine Frau und ich bestiegen den Berg Montsegur in den Pyrenäen,

als wir auf halber Höhe zu einem Kassenhäuschen kamen.

Eine nette ältere Damen saß dort und verkaufte Eintrittskarten.

Sie sprach ein paar Worte englisch.

Hinter uns kam ein weiteres Paar, diesmal ein holländisches.

Auch sie bekamen ihre Tickets mit einem freundlichen Wort in englisch.

Dann kam ein weiteres Paar.

Noch ehe die Dame etwas sagen konnte, furzte der Mann in einem saumäßigen Ton

die ältere Damen an (übersetzt) "wir sprechen aber französisch".

Auch hier. Die ältere Dame entschuldigte sich stotternd.

Ich bin heute noch sauer, dass ich dem Arschloch nicht in die Fresse getreten habe.

 

 

3.

Ein Freund, den ich schon seit Jugendjahren kenne, von Beruf Übersetzer internationaler Verträge

(englisch, französisch), z.B. zwischen der Bundesregierung und anderen Regierungen auf der Welt,

lebte des öfteren einige Monate am Stück in Kanada.

Natürlich lernte er dort eine nette Frau kennen, ihre Muttersprache war französisch.

Bei einem Urlaub in Europa, besuchten die beiden natürlich auch Frankreich.

Eines Tages, so erzählte mir mein Freund, sei sie völlig verstört aus einer Bäckerei gekommen.

Sie war sprachlos, und es dauerte eine Zeit, bis sie, fast unter Tränen, berichten konnte,

was geschehen war.

Als sie, natürlich auf französisch (wie man sich denken kann mit kanadischem Dialekt),

ihre Bestellung aufgab, haben zwei ältere Damen und die Bedienung ihr unmissverständlich

 klargemacht, sie solle sich gefälligst hinausscheren, und erst mal richtig französisch lernen.

 

Zurück zur Startseite                       Zurück zur Vorseite